Masterclass Boswil

2 Musikerinnen und 2 Musiker des Collegium Novum Zürich werden im Rahmen des Projekts „What’s now?“ eine Masterclass für Studierende der Schweizer Musikhochschulen geben, die sich im Rahmen des Ensembles Boswil zusammengefunden haben, um unter der Leitung von Peter Tilling 6 Uraufführungen zu erarbeiten.

Nach der ersten Phase im September des Vorjahres treffen sich die jungen Musikstudierenden und internationale junge Komponisten, um gemeinsam Werke der Neuen Musik zu erarbeiten und zu erleben. Die Zusammenarbeit und das intensive Kennenlernen während der ersten Phase bildeten die Grundlage für das erneute intensive Eintauchen in das zeitgenössische Musikschaffen.

Die sechs Teilnehmer des Meisterkurses Komposition von Isabel Mundry und Philippe Kocher im September – Sebastian Bahr, Cameron Graham, Eungsung Kim, Chul Lee, Igor Maia und Tomoya Yokokawa – haben für das Ensemble neue Werke komponiert, welche in Boswil und Zürich ihre Uraufführung erleben werden.

1. Konzert
Freitag, 26. Januar 2018, 19.30 Uhr
Künstlerhaus Boswil
Einführung 19.00 Uhr, Apero im Anschluss

2. Konzert
Samstag 27. Januar 2018, 18.30 Uhr
Grosser Saal, Toni Areal ZHdK, Zürich

Weitere Informationen & Tickets

Mittwoch, 24. Januar 2018
10-12.30 Uhr
Künstlerhaus Boswil
Flurstrasse 21
6235 Boswil

Ensemble Boswil
StudentInnen Schweizer Musikhochschulen

Susanne Peters Flöte – für Holzblasinstrumente
Stephen Menotti Posaune – für Blechblasinstrumente
Gilles Grimaître Klavier – für Tasteninstrumente
Rahel Cunz Violine – für Streichinstrumente

Veranstalter
Künstlerhaus Boswil in Zusammenarbeit mit dem Collegium Novum Zürich